Professioneller Bereich
www.my-cfgroup.fr

Alles Wissenswerte über armierte Liner und gewebeverstärkt

Eine Wahl kann sich von selbst ergeben!

Wenn Sie einen Überlaufpool, einen Innenpool, planen, entscheiden Sie sich für eine armierte Membran, die direkt in Ihren Pool geschweißt wird.

Bei allen anderen Konfigurationen steht es Ihnen frei, sich für eine Folie oder eine armierte Membran zu entscheiden. Ihre Folie ist flexibler als die Membran und wird direkt in unseren französischen Produktionsstätten nach den genauen Maßen Ihres Schwimmbeckens angefertigt und von Ihrem Schwimmbadfachmann verlegt.

Wie wählt man die richtige Farbe?

Farben, die den Unterschied machen!

Farbe ist das, was man auf den ersten Blick sieht, und bei der Wahl einer Verkleidung geht es vor allem darum, Ihrem Pool einen Stil zu verleihen. Ob zeitgenössisch oder klassisch, tief oder pastellfarben, die Farben DEL ermöglichen es Ihnen, Ihr Becken perfekt auf seine Umgebung und den Stil Ihres Hauses abzustimmen.

Die Farben der Auskleidungen ändern sich, sobald der Pool ins Wasser gelassen wird: Gehen Sie in unsere galerie Seite, um die Wasserwiedergabe der einzelnen Farben zu sehen!

Wie pflegt und schützt man seinen Liner?

Reinigung

In der Saison sollten Sie Ihren Liner einmal pro Woche reinigen.

Nachdem Sie die Körbe des Skimmers und des Vorfilters der Pumpe geleert haben, reinigen Sie die Wasserleitung mit einem geeigneten, nicht scheuernden und lösungsmittelfreien Mittel und kehren Sie die Wände und den Boden des Beckens mit einem Besen ab. Führen Sie zum Schluss eine Rückspülung des Filters durch, um dessen Verstopfung zu vermeiden. Die Reinigung der Wasserlinie ist wichtig, um Kalkablagerungen, Fette (z. B. Sonnencreme) und Mikroalgen zu entfernen.

Sie können Ihre Reinigung durch einen Reinigungsroboter ergänzen, dessen Fähigkeiten Sie an Ihren Pool und seine Größe anpassen sollten.

Es ist auch ratsam, jedes Jahr ein Drittel des Poolwassers zu erneuern, um eine Sättigung mit Isocyanursäure zu vermeiden, und die Filtermasse mindestens alle 5 Jahre zu ersetzen (oder gemäß den Empfehlungen, die für jede Filteranlage spezifisch sind).

Überwintern

Sie können Ihren Pool überwintern, wenn die Wassertemperatur unter 10 °C liegt.

Entscheiden Sie sich für eine Winterabdeckung um zu verhindern, dass sich Laub am Boden des Beckens absetzt. Andernfalls sollten Sie den Teich häufig reinigen, um zu verhindern, dass Schmutz und Pflanzen die Folie verfärben.

Behalten Sie Ihre normale Wasserbehandlung bei oder verwenden Sie eine spezielle Überwinterungsbehandlung.

Um zu verhindern, dass Frost Ihren Pool oder das Filtersystem beschädigt, sollten Sie ein Frostschutzmittel (Gizzmo) verwenden oder den Wasserstand senken. Berühren Sie keine Eisbildungen, da diese die Folie durchtrennen könnten.

Wasseraufbereitung und -balance

Die Pflege des Schwimmbeckens und seines Wassers sind sehr wichtig, um die Lebensdauer des Liners zu verbessern. Ein schlechter Wasserhaushalt kann zu Problemen mit Flecken und Falten auf dem Liner führen. Die Kapazität der Pumpe und ihres Filters sollte eine Filterung des Wassers für 4 bis 6 aufeinanderfolgende Stunden ermöglichen. Um die Filterzeit zu ermitteln, können Sie die folgende Formel anwenden:

Filterzeit = Wassertemperatur / 2

Es ist unerlässlich, dass Sie Ihre Pumpe täglich laufen lassen, vor allem bei großer Hitze.

Die Wassertemperatur sollte idealerweise 28 °C nicht überschreiten. Einige unserer Liner sind jedoch so angepasst, dass sie Temperaturen bis 33 °C aushalten.

Der PH-Wert des Wassers muss eingehalten werden:

  • PH zwischen 7 und 7,4
  • TH zwischen 8 und 25°F
  • TAC zwischen 8 und 12°F

Die Wasserpflege sollte mit speziellen Poolprodukten durchgeführt werden. Es gibt mehrere Lösungen:

  • Anorganisches Chlor, dessen Gehalt zwischen 0,7 und 1,2 mg/l gehalten werden sollte. Es wird empfohlen, es mit einem Stabilisator zu koppeln, um seine Wirksamkeit zu gewährleisten.
  • Der Stabilisator oder Isocyanursäure, der 70 mg/l nicht überschreiten darf.
  • Brom, dieses darf 2 mg/l nicht überschreiten.
  • PHMB ist ein Desinfektionsmittel, das seit 2008 verboten ist und nicht mehr verwendet werden darf.

DEL empfiehlt die Produkte der Marke Chemoform, zu finden bei Ihrem Schwimmbadfachhändler!

Alles Wissenswerte über armierte Liner und gewebeverstärkt

Eine Wahl kann sich ganz von selbst ergeben! Wenn Sie einen Pool mit Überlaufrinne in Betracht ziehen, eine...

Alles, was Sie über Rollabdeckugen wissen müssen

Die automatic slatted covers DEL bestehen aus lichtundurchlässigen PVC- oder Polycarbonat-Solarlamellen, die mit einer...

Alles, was Sie über Buchumschläge wissen müssen

Die Winterabdeckung ist der Mantel für Ihren Pool während der langen Wintermonate. Sie